Singen ist...


...die eigentliche Muttersprache aller Menschen, denn sie ist die natürlichste und einfachste Weise, in der wir ungeteilt da sind und uns ganz mitteilen können – mit all unseren Erfahrungen, Empfindungen und Hoffnungen. Singen gehört fraglos zur Natur des Menschen, so daß es gleichsam keine menschliche Kultur gibt, in der nicht gesungen würde.


Zitat: YEHUDI MENUHIN

Gertrud Schmalenbach
Seit 1989 freiberufliche Publizistin Liedtexterin, Hörspiele, Musical-Libretti. 
Musikproduktionen für Kinder und andere Altersgruppen, veröffentlicht bei verschiedenen Verlagen. (Gerth Medien, Hänssler, Abakus, Sena)

Seit 1996 fast ausschließlich Verwirklichungen eigener Projekte mit Ehemann Dirk, wie Musikproduktionen, Singetage in Gemeinden und Schulen, sowie Singefreizeiten für verschiedene Altersgruppen und Konzerte.
Gertrud Schmalenbach schreibt alle Texte für den eigenen Chor EDEN Family, wirkt als Solistin, Chor- und Background-Sängerin und Solistin mit und ist für alle Fragen des Managements verantwortlich.

Dirk Schmalenbach, 
Komponist, Texter, Violinist, Keyboarder, Tontechniker und Musikproduzent.
Unterricht auf der Violine erhielt Dirk Schmalenbach bereits mit acht Jahren. Er bekam Privatunterricht in Musiktheorie, Gehörbildung und auf dem Klavier, und spielte am ersten Pult im verschiedenen Jugendorchestern. Doch nie ausschließlich auf die klassische Musik fixiert, spielte er in dieser Zeit bereits in einer eigenen Rockband.
Nach dem Abitur  studierte er an der Musikhochschule in Köln, blieb aber nebenher der Rock- und Popmusik treu. 1978 einer der Mitbegründer der Band EDEN. In den Jahren 1978-1982 nahm er mit dieser Gruppe drei Alben auf. Unter dem Projektnamen „Yavanna“ produzierte er dann 1984 das Album „Bilder aus Mittelerde“.
Anfang der achtziger Jahre betrieb Dirk Schmalenbach sein eigenes Tonstudio.
Gemeinsam mit seiner Frau Gertrud hat Dirk Schmalenbach bis heute über fünfzig Produktionen für alle Altersgruppen veröffentlicht und sich als Musical- und Songschreiber im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht.